Maschinen- und Anlagenführer Metall- und Kunststofftechnik

  • Veröffentlicht am 11. Februar 2021
  • 31. August 2021

Beschreibung

Maschinen- und Anlagenführer/ Maschinen- und Anlagenführerinnen arbeiten in unterschiedlichen Produktionsbereichen der Wirtschaft, insbesondere in Unternehmen der Metall-, Kunststoff-, Nahrungsmittel-, Textil- und Druckindustrie und papierverarbeitenden Industrie.
Folgende berufliche Qualifikationen werden in der Ausbildung vermittelt

  • richten Maschinen und Produktionsanlagen in der Produktion ein und bedienen diese, steuern und überwachen den Materialfluss,
  • bereiten Arbeitsabläufe vor,
  • wählen Prüfverfahren und Prüfmittel aus und wenden diese an,
  • wählen Werkstoffe aus und bearbeiten diese nach technischen Unterlagen,
  • wählen manuelle und maschinelle Fertigungstechniken aus und wenden diese an,
  • nutzen Steuerungs- und Regelungseinrichtungen,
  • warten und inspizieren Maschinen und Anlagen und beheben Störungen,
  • führen qualitätssichernde Maßnahmen durch,
  • berücksichtigen die Vorgaben des Umweltschutzes und der Arbeitssicherheit und der Wirtschaftlichkeit,
  • dokumentieren Produktionsdaten,
  • stimmen sich mit vor- und nachgelagerten Bereichen ab.

Anforderungen an die/den Bewerber/in

Bist DU hart genug für die Härterei?

Willst du wissen was der Werkstoff Stahl alles kann?

Du bist naturwissenschaftlich und technisch interessiert, hast Spaß an Physik, Chemie und Mathe?

Dann bist du bei uns genau richtig für eine Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer.
Je nach deinen Stärken und Interessen bist du dabei verantwortlich für die Bedienung der Ofen- oder Induktionanlagen, sowie der Wartung und Instandhaltung der Anlagen.

Weitere Informationen zum Unternehmen

Wir sind ein mittelständiges modernes Unternehmen mit ca. 90 Mitarbeitern an 2 Standorten in Chemnitz und Glauchau. Für unsere Kunden aus Bereich Automobil- und Maschinenbau bieten wir ein breites Spektrum an Wärmebehandlungen für jeden Einsatzzweck an, z.B. Induktivhärten, Einsatzhärten, Gasnitrieren und mehr.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!

Ausbildungsbeginn
01.09.2021
Anzahl der Lehrstellen
2
Praktikum
ein Schülerpraktikum wird angeboten
Schulabschluss
Abitur, Fachabitur, Realschulabschluss
Ausbildungsdauer
2 Jahre
Berufsbereich
Metall
Referenznummer: 7046
Job-Übersicht
7046
Ausbildungsbeginn
01.09.2021
Anzahl der Lehrstellen
2
Praktikum
ein Schülerpraktikum wird angeboten
Schulabschluss
Abitur, Fachabitur, Realschulabschluss
Ausbildungsdauer
2 Jahre
Berufsbereich
Metall
Referenznummer: 7046
Job-Übersicht