Fachkraft für Abwassertechnik

  • Veröffentlicht am 16. September 2020
  • 1. August 2021

Beschreibung

Keine Angst – die Nase wird in diesem Beruf schon lange nicht mehr auf eine harte Probe gestellt. Denn die Reinigung und Aufbereitung von Abwasser ist mittlerweile ein automatisierter Prozess, den die Fachkräfte in den Leitzentralen aufmerksam überwachen. Sie steuern von dort aus alle Anlagen und Maschinen, außerdem analysieren sie regelmäßig die mechanischen, biologischen und chemischen Vorgänge, um jede Abweichung von den Normwerten für geklärtes Wasser festzustellen und gegebenenfalls auch Korrekturen im System vorzunehmen. Wer sich für diesen Beruf in Kläranlagen und Kanalbetrieben entscheidet, sollte sich auf Schichtdienste einstellen. Denn Abwasser aus Haushalten und der Industrie fließt rund um die Uhr in die Anlagen.

Weitere Informationen zum Unternehmen

Die Veolia Wasser Deutschland GmbH ist Vorausdenker, Wasserexperte und Dienstleister. Als Unternehmen des weltweit führenden Umweltdienstleisters Veolia, der deutschlandweit rund 12 400 Mitarbeiter beschäftigt, bieten wir Kommunen und der Industrie innovative und nachhaltige Lösungen für alle Herausforderungen in der Wasserwirtschaft.

Starte zum 01.08.2021 in Döbeln Deine Ausbildung zur

Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

 

Deine Aufgaben

  • Du planst und überwachst die umweltgerechte Behandlung und Reinigung des Abwassers in der mechanischen, biologischen und chemischen Reinigungsstufe
  • Du analysierst Abwasser- und Klärschlammproben im Labor, wertest sie aus und dokumentierst die Ergebnisse
  • Du inspizierst, wartest, reparierst und reinigst Maschinen, Geräte, Rohrleitungssysteme und Abwasseranlagen
  • Du bedienst Anlagen und Geräte für die Klärschlammbehandlung sowie zur Biogasaufbereitung und -verwertung

 

Dein Profil

  • Real- oder Gymnasialschulabschluss mit mindestens befriedigenden Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern
  • Spaß beim Erkennen von mechanischen, biologischen und chemischen Zusammenhängen und deren Anwendung in der Praxis
  • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • Engagement, Teamfähigkeit und Charakterstärke

 

Unser Angebot

  • Eine abwechslungsreiche Ausbildung in einer zukunftssicheren Branche
  • Azubi- & Mitarbeiterevents wie Azubitag, veoliaweites Azubi-Camp im 2. Ausbildungsjahr, Sportfest oder auch Weihnachtsfeier
  • Einen garantierten Arbeitsplatz in unserer Unternehmensgruppe bei guten Leistungen
  • Vergütung nach Firmentarifvertrag  sowie Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung und Gewährung von Büchergeld

 

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen an de.wasser.bewerbung@veolia.com oder unter www.veolia.de/auszubildende. Bei Fragen kannst du dich gern an Janine Guthseel, Telefon 0341 24176-504 wenden.

Ausbildungsbeginn
01.08.2021
Anzahl der Lehrstellen
2
Schulabschluss
Realschulabschluss
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Berufsbereich
Chemie / Labor / Umwelt
Referenznummer: 6182
Job-Übersicht
6182
Ausbildungsbeginn
01.08.2021
Anzahl der Lehrstellen
2
Schulabschluss
Realschulabschluss
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Berufsbereich
Chemie / Labor / Umwelt
Referenznummer: 6182
Job-Übersicht