Maschinen- und Anlagenführer Metall- und Kunststofftechnik

  • Veröffentlicht am 2. Februar 2021
  • 1. Juli 2021

Beschreibung

Maschinen- und Anlagenführer/ Maschinen- und Anlagenführerinnen arbeiten in unterschiedlichen Produktionsbereichen der Wirtschaft, insbesondere in Unternehmen der Metall-, Kunststoff-, Nahrungsmittel-, Textil- und Druckindustrie und papierverarbeitenden Industrie.
Folgende berufliche Qualifikationen werden in der Ausbildung vermittelt

  • richten Maschinen und Produktionsanlagen in der Produktion ein und bedienen diese, steuern und überwachen den Materialfluss,
  • bereiten Arbeitsabläufe vor,
  • wählen Prüfverfahren und Prüfmittel aus und wenden diese an,
  • wählen Werkstoffe aus und bearbeiten diese nach technischen Unterlagen,
  • wählen manuelle und maschinelle Fertigungstechniken aus und wenden diese an,
  • nutzen Steuerungs- und Regelungseinrichtungen,
  • warten und inspizieren Maschinen und Anlagen und beheben Störungen,
  • führen qualitätssichernde Maßnahmen durch,
  • berücksichtigen die Vorgaben des Umweltschutzes und der Arbeitssicherheit und der Wirtschaftlichkeit,
  • dokumentieren Produktionsdaten,
  • stimmen sich mit vor- und nachgelagerten Bereichen ab.

Anforderungen an die/den Bewerber/in

Sie bringen mit:

·        guter Hauptschulabschluss

·        Interesse und Verständnis für technische Zusammenhänge

·        Logisch-systematisches Denkvermögen und planvolles Vorgehen

·        Zuverlässigkeit, Lernbereitschaft, Teamfähigkeit

·        handwerkliches Geschick

Weitere Informationen zum Unternehmen

Die B&T EXACT GmbH ist ein inhabergeführtes, mittelständisches Unternehmen, welches auf die Verarbeitung von Leichtbaukomponenten spezialisiert ist. Seit Firmierung 1997 bis heute ist das Unternehmen zu einem führenden Anbieter für Systemlösungen in der Fahrzeugindustrie gewachsen. In dieser Zeit hat sich das Unternehmen neben dem Fachwissen im Umgang mit Leichtbauwerkstoffen, respektive Aluminium und Kunststoffe, auch eine Expertise in der Verarbeitung von technischen Textilien angeeignet. Das hat dazu beigetragen, dass B&T schon seit vielen Jahren einen großen Marktanteil für Beschattungssysteme in Schienen- und Nutzfahrzeugen in Europa hält.

Ausbildungsbeginn
01.08.2021
Anzahl der Lehrstellen
1
Praktikum
ein Schülerpraktikum wird angeboten
Schulabschluss
Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer
2 Jahre
Berufsbereich
Metall
Referenznummer: 6786
Job-Übersicht
6786
Ausbildungsbeginn
01.08.2021
Anzahl der Lehrstellen
1
Praktikum
ein Schülerpraktikum wird angeboten
Schulabschluss
Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer
2 Jahre
Berufsbereich
Metall
Referenznummer: 6786
Job-Übersicht