Elektroniker/in für Automatisierungstechnik

  • Veröffentlicht am 18. Februar 2021
  • 1. Oktober 2021

Beschreibung

Computergesteuerte Anlagen gibt es in fast allen Branchen von der Lebensmittelindustrie bis zur Pharmazie, vom Fahrzeugbau bis zur Textilindustrie – und damit gilt dieser Beruf als überaus krisensicher. Vor allem auch, weil Elektroniker/-innen für Automatisierungstechnik an der Optimierung von Prozessen arbeiten. So richten sie nicht nur rechnergestützte Anlagen ein, sondern entwerfen auch Erweiterungen. Dabei justieren und programmieren sie unter anderem Messelemente, Steuerungen, Sensoren oder Netzwerke, schaffen also komplexe Systemlösungen und weisen künftige Nutzer in die Bedienung ein. Das Interessante daran: Jede Anlage beschert neue Herausforderungen. Es wird also nie langweilig für Interessenten mit einem Faible für Informatik

Anforderungen an die/den Bewerber/in

– guten Realschulabschluss

– Lern- und Leistungsbereitschaft

– Teamfähigkeit

Weitere Informationen zum Unternehmen

VCST  Reichenbach ist ein Produktionsstandort der belgischen BMT Drive Solution Devision mit den Geschäftsbereichen Automotive, Industrie und Transport. Der Bereich Automotive ist ein führender Hersteller/Lieferant von Antriebs- und Bremskomponenten weltweit.

In unserem Werk im Vogtland werden auf komplexen, automatisierten CNC-Bearbeitungszentren und peripheren Wasch- und Prüfanlagen Sicherheitskomponenten für Elektronische Bremssysteme im 3-Schichtsystem gefertigt.

Ausbildungsbeginn
01.09.2021
Anzahl der Lehrstellen
1
Schulabschluss
Realschulabschluss
Ausbildungsdauer
3,5 Jahre
Berufsbereich
Elektrotechnik
Referenznummer: 7154
Job-Übersicht
7154
Ausbildungsbeginn
01.09.2021
Anzahl der Lehrstellen
1
Schulabschluss
Realschulabschluss
Ausbildungsdauer
3,5 Jahre
Berufsbereich
Elektrotechnik
Referenznummer: 7154
Job-Übersicht