Fachkraft für Metalltechnik

  • Veröffentlicht am 19. August 2021
  • 1. September 2022

Beschreibung

Ob Autos oder Wäschetrockner, Werkzeugmaschinen oder Lastkräne – nichts geht ohne Metalltechnik. Und nichts geht ohne die Fachkräfte, die einzelne Bauteile für die Industrieprodukte herstellen, Baugruppen montieren, Draht- und Metallteile umformen, die Fräsen, Bohren, Drehen oder Schleifen können. Insofern ist dieser Beruf wirklich krisensicher, er erfordert aber auch den nötigen Sinn für Präzision und Qualität. Schon deshalb spezialisieren sich die Fachleute auf Konstruktionstechnik, Umform- und Drahttechnik, Montagetechnik oder Zerspanungstechnik, um in ihrem Metier eine besondere Fertigkeit zu entwickeln. Schließlich geht es um hochmoderne Produkte, die sie tagtäglich für den Weltmarkt produzieren sollen.

Weitere Informationen zum Unternehmen

Die SGF Stahl-Grundkomponenten-Fertigung GmbH Sachsen verfügt über ein breitgefächertes Angebot zur Bearbeitung von Blechen und zur effektiven Herstellung von Schweißbaugruppen, welche im Maschinen- und Anlagenbau, im Werkzeug- und Vorrichtungsbau sowie in der Automobilzulieferindustrie zum Einsatz kommen.

Wir suchen zum 01.08.2021 eine/n Auszubildende/n zum/zur Fachkraft für Metalltechnik – Fachrichtung Konstruktionstechnik!

Fachkraft für Metalltechnik der Fachrichtung Konstruktionstechnik ist ein 2-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf. Fachkräfte für Metalltechnik der Fachrichtung Konstruktionstechnik fertigen und montieren Maßkonstruktionen.

Notwendig ist räumliches Vorstellungsvermögen, technisches Verständnis sowie handwerkliches Geschick.

Die Ausbildung findet an unserem Hauptstandort in Wilkau-Haßlau statt. Für die mechanische Bearbeitung im Rahmen der praktischen Grundausbildung nutzen wir einen namenhaften Verbundpartner in Werdau.

Die Berufsschule findet in Zwickau statt.

Ausbildungsbeginn
01.10.2022
Anzahl der Lehrstellen
1
Schulabschluss
Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer
2 Jahre
Berufsbereich
Metall
Referenznummer: 8127
Job-Übersicht
8127
Ausbildungsbeginn
01.10.2022
Anzahl der Lehrstellen
1
Schulabschluss
Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer
2 Jahre
Berufsbereich
Metall
Referenznummer: 8127
Job-Übersicht