Elektroniker/in für Maschinen und Antriebstechnik
Sächsisch-Bayerische Starkstrom-Gerätebau GmbH

Ausbildende Firma

Sächsisch-Bayerische Starkstrom-Gerätebau GmbH
Ohmstraße 21, Neumark

Ansprechpartner/in

Anita Kölbel
anita.koelbel@sgb-smit.group

Anforderungen an die/den Bewerber/in

  • Mittlere Reife oder guter qualifizierter Hauptschulabschluss
  • Gute Leistungen in Deutsch, Mathematik und in den naturwissenschaftlichen Fächern
  • Technisches Interesse und handwerkliches Geschick
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Teamfähigkeit
  • Motivation und Engagement

Weitere Informationen zum Unternehmen

Die Sächsisch-Bayerische Starkstrom-Gerätebau GmbH (SBG) ist ein seit über 70 Jahren etabliertes Unternehmen mit Sitz in Neumark/Sachsen. Wir beschäftigen mehr als 500 Mitarbeiter und gehören zur internationalen SGB-SMIT-Gruppe – der führende mittelständische Transformatorenhersteller in Europa und Trafo-Spezialist mit der höchsten Kundenorientierung und ausschließlichem Fokus auf Transformatoren. Unsere Kunden finden einen zuverlässigen Partner, der sich auch schwierigen Aufgaben stellt. Mit den Anforderungen wachsen, sich weiterentwickeln und stets den optimalen Trafo für den Kunden konstruieren, ist seit mehr als 100 Jahren Mittelpunkt unserer Unternehmensphilosophie. Energieversorger und Industrieunternehmen in der ganzen Welt vertrauen auf die Produkte der SGB-SMIT Gruppe mit Hauptsitz in Regensburg, Deutschland und Unternehmen in Deutschland, Malaysia, den Niederlanden, den USA, Rumänien, der Tschechischen Republik, Indien, China, Südafrika und Frankreich. An unserem Standort in Neumark bieten wir technisch und kaufmännisch interessierten Schülern die Chance, den Grundstein für eine erfolgversprechende und selbstständige Zukunft zu legen. Bei der Berufsausbildung achten wir auf einen ausgewogenen Mix aus Theorie und Praxis. Neben den theoretischen Grundlagen werden umfangreiche praktische Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt. Des Weiteren bieten wir Schülern die Möglichkeit, im Rahmen von Schülerpraktika Einblick in die Ausbildung sowie das Unternehmen zu erhalten.

Links zum Unternehmen

Website

Zuletzt geändert am 18. Februar 2021, um 10:44 Uhr