Elektroniker/in für Betriebstechnik

Wo immer eine moderne Produktionsanlage installiert, gewartet oder repariert werden muss, sind Elektronikfachleute vor Ort. Denn speicherprogrammierbare Steuerungen, messtechnische Bauteile oder Schaltelemente sind ihr Metier. Genauso gehören aber auch technische Gebäudeausrüstungen dazu: von der Beleuchtung bis zur Kommunikation. So sind die Einsatzmöglichkeiten sehr vielfältig, wenn auch die meisten Elektroniker/-innen für Betriebstechnik in der Industrie tätig sind. Inzwischen aber sind auch die elektrischen Anlagen auf Flughäfen oder in Krankenhäusern so komplex, dass sie nur von spezialisierten Fachleuten gewartet und instand gehalten werden können. Dieser Beruf verspricht deshalb ein abwechslungsreiches Arbeitsleben.

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

14 freie Lehrstellen

Elektroniker/in für Betriebstechnik

Stadtwerke Schwarzenberg GmbH
Schwarzenberg

Ausbildungsbeginn: 05.08.2024

Elektroniker/in für Betriebstechnik

Sachsen Guss GmbH
Chemnitz OT Wittgensdorf

Ausbildungsbeginn: 02.09.2024

Elektroniker/in für Betriebstechnik

Siltronic AG
Freiberg

Ausbildungsbeginn: 01.09.2024