Kraftfahrzeugmechatroniker/-in
FES GmbH Fahrzeug-Entwicklung Sachsen

Ausbildende Firma

FES GmbH Fahrzeug-Entwicklung Sachsen
Crimmitschauer Str. 59, Zwickau

Ansprechpartner/in

Constanze Greger

0375 56600

Anforderungen an die/den Bewerber/in

Die FES GmbH bietet das Know-how der Automobilindustrie aus einer Hand.
Für das Lehrjahr 2024 suchen wir Auszubildende zum:

 

Ausbildung: Kfz-Mechatroniker (m/w/d) System- und Hochvolttechnik 2024

Ausbildung:

  • Ausbildungsbeginn: 01.09.2024 / Dauer: 3,5 Jahre
  • Berufsschulunterricht im Blockmodell in Zwickau
  • Praxisphasen im Unternehmen sowie bei einem namenhaften Verbundpartner in Zwickau

 

Aufgabenbereiche:

  • Einsatz bei Umbau, Wartung und Reparatur von Fahrzeugen
  • Einbau von komplexen fahrzeugtechnischen Systemen wie Navigations- und Sicherheitseinrichtungen
  • Inbetriebnahme und Instandsetzung
  • Testen und analysieren anhand von Mess- und Diagnosegeräte

 

Das solltest du mitbringen:

  • Realschulabschluss, gern auch Abitur, mit gutem Notendurschnitt
  • Gute Kenntnisse in Mathematik, Physik, Informatik
  • Interesse an Elektronik
  • Verantwortungsbewusstsein und Sorgfalt
  • Praktika und Hobby, die die Berufswahl unterstützen
  • Freude an technischen Aufgaben
  • Motivation und Leistungsbereitschaft

Weitere Informationen zum Unternehmen

Wir sind ein starker Engineering-Partner der Automobilindustrie mit Gesamtfahrzeugkompetenz.
Von der Konzeptentwicklung über den Prototypenbau, das Testing und die anschließende Fahrerprobung bis hin zur Technischen Dokumentation arbeiten unsere Experten an den aktuellsten Themen der Fahrzeugindustrie. Über 750 Mitarbeitende verwandeln automobile Visionen in Wirklichkeit – egal ob innovative Fahrzeugkonzepte oder zukunftsweisende Antriebstechnologien.

Unsere Zukunft ist die Leidenschaft für neue Ideen. Damit setzen wir auf die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Fachbereiche, für stetes Wachstum und sichere Arbeitsplätze.

Links zum Unternehmen

Website

Zuletzt geändert am 04. September 2023, um 9:49 Uhr