Fachkraft im Fahrbetrieb

Wer diesen Beruf erlernt, kennt seine Stadt bald in- und auswendig. Denn als Bus- oder Straßenbahnfahrer/in im öffentlichen Personennahverkehr geht’s mehrmals täglich quer durch die City. Und das erfordert volle Konzentration und ein hohes Verantwortungsbewusstsein. Denn Fachkräfte im Fahrbetrieb sollen die Fahrgäste schließlich sicher ans Ziel bringen – und ganz nebenbei auch mal eine freundliche Auskunft für Ortsunkundige parat haben. Deshalb lernen sie in der dreijährigen Ausbildung nicht nur, wie Bus oder Bahn gefahren werden, sondern auch, wie in Gefahrensituation zu handeln ist, wie die Verkehrssicherheit der Fahrzeuge überprüft wird oder wie der reibungslose Fahrbetrieb organisiert wird.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

0 freie Lehrstellen