Tourismuskaufmann/-frau (Kaufmann/-frau für Privat- und Geschäftsreisen)

Vom Pauschalurlaub bis zur individuellen Rundreise reichen die Wünsche der Kunden. Also los: Mietwagen bestellen, Flüge buchen, Zimmer reservieren, Bahntickets ordern, Ausflüge zusammenstellen, Eintrittskarten für Sportevents, Konzerte oder Musicals kaufen. Die Tourismuskaufleute organisieren alles rund um den Urlaubstrip, beraten die Kunden zu Leistungen der Veranstalter und geben Tipps zu den Ländern und Regionen. Dabei sollten sie nicht nur geografische Kenntnisse mitbringen, sondern auch fit im Kopfrechnen sein, um Kosten im Verkaufsgespräch schnell überschlagen zu können. Und natürlich sind gute Englischkenntnisse gefordert, um etwa direkte Hotelanfragen im Ausland zu meistern. Rechnungen, Stornierungen und Reklamationen gehören auch in ihr Metier.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

1 freie Lehrstellen

Tourismuskaufmann/-frau (Kaufmann/-frau für Privat- und Geschäftsreisen)

ADAC Sachsen e.V.
Plauen

Ausbildungsbeginn: 01.09.2024